GWK – Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e. V.

Preisträger∙innen

Die Gewinner der GWK-Förderpreise Musik setzten sich beim öffentlichen Vorspiel in der Musikhochschule Münster gegen Musikerinnen und Musiker aus Hochschulen in ganz Deutschland durch.

Atilla Aldemir

1998, Violine/Viola

Künstler *1975 Istanbul, Türkei 1994 Hochschule für Musik Detmold bei Lukas David 1999 Künstlerische Reifeprüfung 2000 Folkwang Hochschule Essen bei Mintcho Mintchev 2002 Konzertexamen mit Auszeichnung Homepage des Künstlers  

 

Nicolas Altstaedt

2005, Violoncello

Souverän und höchst couragiert ist der Vortrag Nicolas Altstaedts. Der Cellist geht ganz in seiner Musik auf; Feuer und Virtuosität sowie eine exzeptionelle Bühnenpräsenz zeichnen seine Performance aus. Sein Ton ist voluminös und markant, extrem differenziert und raffiniert zugleich. Immer bezwingend gegenwärtig, trägt er zu einer musikalischen Aussage bei, die erst recht dort, wo sie ...

 

Koryun Asatryan

2008, Saxophon

Künstler *1985 Jerewan, Armenien 2002 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Dortmund bei Daniel Gauthier 2003–2007 Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Daniel Gauthier 2009 Konzertexamen Homepage des Künstlers Jury Prof. Johannes Nickel, Tuba, Euphonium, WDR Sinfonieorchester, Musikhochschule Köln Heinz Oberdorfer, Violine, Párkányi Quartett, Konservatorium Arnheim Detlef Proges, Querflöte, Musikjournalist, Münster Prof. Georg Friedrich Schenck, ...

 

Stefan Astakhov

2018, Bariton

Stefan Astakhov ist ein gesangliches Naturereignis und trotz seiner Jugend ein reifer Künstler. Er brilliert im Opern- und begeistert im Liedfach. Der Bariton mit der schönen Stimme formt den Ton perfekt und, je nach Erfordernis der Rolle, charakteristisch und ausdrucksvoll, sensibel nuanciert. Dabei ist seine Artikulation sprechend und glasklar, egal ob er singend spricht, erzählt ...

 

Ege Banaz

2014, Klarinette

In der Wiederholung klingt eine Passage plötzlich wie neu, wenn Ege Banaz ein Stück interpretiert. Der junge Klarinettist denkt und empfindet in großen musikalischen Zusammenhängen, so gestaltet er seinen Vortrag mit Weitblick und Verstand, zudem mit Lust an Virtuosität und Ausdruck. Dabei ist er ein hervorragender Techniker. Seine Fingerfertigkeit ist stupende, sein Ton schön, warm ...

 

Enikö Bors

1998, Klavier

Künstlerin *1975 Herford 1996–2001 Hochschule für Musik Detmold bei Edmundo Lasheras 2002–2003 Mozarteum Salzburg, bei Hans Leygraf; HfM Detmold, bei Edmundo Lasheras 2004 Konzertexamen mit Auszeichnung Homepage der Künstlerin

 

Tobias Bredohl

1999, Klavier

Künstler *1974 Münster 1988 Privatschüler bei Gregor Weichert, Kompositions- und Theorieunterricht bei Harald Höfer 1994–1999 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Gregor Weichert 2003 Konzertexamen Wikipedia.org

 

Anna-Sophie Brosig

2016, Sopran

Anna-Sophie Brosig ist eine extrem vielseitige und wandlungsfähige Sopranistin, die im Opern- und im Liedfach gleichermaßen überzeugt. Rein und unangestrengt intoniert sie in allen Lagen. Ihre Stimme ist kraftvoll und schön, reich an Timbre. Warm und in der Höhe glockenhell, strahlt sie in jedem Register. Außerdem artikuliert die Sängerin ihre Texte perfekt und setzt dabei ...

 

Dmitri Bulgakov

2000, Oboe

Künstler *1978 Moskau 1983 Musikalische Ausbildung an der Gnessin-Schule Moskau 1989 Oboenunterricht bei Ivan F. Puschetschnikov 1995–2000 Studium an der Hochschule für Musik Detmold bei Gernot Schmalfuß 2003 Kammermusikexamen quartzmusic.com  

 

Karina Buschinger

2003, Violine

Karina Buschinger musiziert, als lebe sie in ihrem Instrument. Sie streicht einen feinen, raffinierten, vielfarbigen und transparenten Ton. Ihr Spiel ist virtuos, technisch brillant und geschmackvoll. Ihre Interpretationen sind wohldurchdacht und vielsagend, eigenständig und ausdrucksstark, dabei wirken sie frisch und spontan. Karina Buschinger überzeugt in ihrer lebendigen Klangrede, durch unbändigen Spielwitz und eine herausragende Bühnenpräsenz, ...

 

Simon Degenkolbe

2017, Klarinette

Simon Degenkolbe ist ein brillanter Klarinettist und ein hervorragender Kammermusiker. Sein Spiel ist ausdrucksstark und virtuos, wobei er seine Virtuosität voll in den Dienst des Ausdrucks stellt. Seine Lagenwechsel beeindrucken, sein Legato ist hinreißend, sein Ton kernig und voll. So sind auch seine Multiphonics durchschlagend, und sogar extrem leise Töne kommen, ohne dass der Klang ...

 

Simone Drescher

2012, Violoncello

Simone Drescher ist eine Vollblutmusikerin. Sie geht in ihrem Musizieren und in der Musik auf. Die spürt sie mit jeder Faser ihres Körpers und durchdringt sie doch zugleich auch intellektuell. Dabei ist die Cellistin nicht nur mit ihrem eigenen, sondern auch mit dem Notentext ihrer kammermusikalischen Partner vollkommen vertraut. Und stilsicher trifft ihre Interpretation den ...

 

Lena Eckels

2004, Viola

Lena Eckels lebt in ihrer Musik. Ihr Ton hat Volumen und Wärme, in allen Lagen ist er brillant und präsent. Trotz ihrer Jugend durchdringt die Bratschistin bereits die Meisterwerke der Violaliteratur und bringt sie mit Temperament und Frische zum Vortrag. Ihre Interpretationen zeitgenössischer Musik zeugen von großem Einfühlungsvermögen und außerordentlicher gestalterischer Intelligenz. Entsprechend in-tuitiv und ...

 

Anita Farkas

2011, Querflöte

Anita Farkas ist Musikerin mit Leib und Seele und eins mit ihrem Instrument. Ihr Spiel vereint Temperament und Kantilene, Feuer und Konzentration. In allen Lagen ist ihre Intonation exzellent, ihr Ton klar und schön, ihre Technik souverän. Sowohl solistisch wie auch als Kammermusikpartnerin zeichnet sich die Flötistin durch stilistische Sicherheit und vorbildliches Gestaltungsvermögen aus. Dabei ...

 

Maciej Frackiewicz

2015, Akkordeon

Maciej Frackiewicz ist eine ganz eigenständige künstlerische Persönlichkeit allerersten Ranges. Der Akkordeonist überzeugt und fasziniert als überragender Interpret klassischer wie Neuer Musik. Zudem ist er dabei, sich als kluger und ideenreicher Bearbeiter, der das Repertoire seines Instruments um attraktive und bedeutende Werke bereichert, einen Namen zu machen. Ein temperamentvoller und leidenschaftlicher sowie hochsensibler und phantasievoller ...

 

Gina Keiko Friesicke

2017, Violine

Die Geigerin Gina Keiko Friesicke ist trotz ihrer Jugend schon eine Künstlerin mit einer eigenen Sprache – eine außergewöhnliche Hochbegabung. Vollkommen unangestrengt und selbstverständlich ist ihr Spiel auf der Bühne, souverän ruht sie dabei in sich. Nichts wirkt angelernt und aufgesetzt, alles scheint aus ihr selbst zu kommen, und Musik erscheint als ihre natürliche Ausdrucksform. ...

 

Sabine Grofmeier

1996, Klarinette

Künstlerin *1973 Mar 1991–1996 Hochschule für Musik Detmold bei Hans-Dietrich Klaus und Frits Hauser 1996–1999 Hochschule für Musik Graz, Österreich, bei Stefan Schilling 1999–2001 Hochschule für Musik Saarbrücken bei Eduard Brunner Homepage der Künstlerin

 

Simon Hanrath

2002, Saxophon

Künstler *1977 Krefeld 1998–2003 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Dortmund bei Daniel Gauthier 2003 Künstlerische Reifeprüfung Saxofuorte

 

Kimiko Imani

2000, Klavier

Künstlerin *1975 Hamamatsu, Japan 1991–1998 Toho Gakuen Highschool bei Yasushi Hirose 1999–2002 Hochschule für Musik Detmold bei Anatol Ugorski 2005 Konzertexamen

 

Alina Kabanova

2001, Klavier

Künstlerin *1982 Sewastopol, Ukraine 1987 Central Special Music School des Moskauer Konservatoriums bei W. Gornostaewa und K. Knorre 1999–2002 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Michael Keller und Gregor Weichert 2004 Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Volker Banfield Homepage der Künstlerin

 

Zsigmond Kara

2012, Klarinette

Zsigmond Kara stellt sich ganz in den Dienst der Musik, als Person geht er in seinem Vortrag auf. Sein Spiel ist hoch kultiviert, sein Ton warm, dabei farbenreich, sein Klang berückend. Er artikuliert lebendig und präzise, mit ausgeprägtem Gefühl für Melodie und Rhythmus und den Gestus einer Komposition. Der Klarinettist ist auf Schönheit bedacht. Doch ...

 

Marko Kassl

2002, Akkordeon

Künstler *1976 Klagenfurt, Österreich 1994–1998 Kärtner Landeskonservatorium bei Mika Väyrynen und Roman Pechmann 1999 Musikhochschule Graz bei James Crabb 2000–2003 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Dortmund bei Mie Miki 2003–2006 Folkwanghochschule Essen bei Mie Miki 2006 Konzertexamen mit Auszeichnung Homepage des Künstlers

 

Suyoen Kim

1999, Violine

Künstlerin *1987 Münster 1997 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Helge Slaatto 2004–2008 Musikhochschule in Münster bei Helge Slaatto 2009 Hochschule für Musik und Theater, München bei Ana Chumachenko Homepage der Künstlerin  

 

Susanne Ellen Kirchesch

2004, Sopran

Susanne Ellen Kirchesch ist eine reife Sängerin mit ungewöhnlich variabler, wohlklingender Stimme. Sie verblüfft durch ihre stilistische Vielseitigkeit, durch ihr weitgefächertes Repertoire. So überzeugt sie im Liedfach genauso wie in der Oper, wozu auch ihr akkurater und intelligenter, ihr geistvoller Umgang mit den Texten beiträgt. Über alle Register hinweg intoniert sie exzellent und verfügt souverän ...

 

Kira Kohlmann

2006, Violine

Kira Kohlmanns Vortrag besticht durch eine ganz besondere Expressivität. Wie selbstverständlich wirkt die Virtuosität, wirkt die technische Perfektion ihres Spiels. Ihr Ton ist in allen Lagen voll, schön und brillant; den Klang gestaltet die Geigerin extrem farbig und nuanciert. Mit ihrer Musik wird sie eins im Spiel, das eine vitale existenzielle Kraft durchströmt, welche ihrem ...

 

Nikola Komatina

2013, Akkordeon

Nikola Komatina ist eine faszinierende und eine faszinierend vielseitige künstlerische Persönlichkeit, ein Musiker durch und durch. Wenn er spielt, verliert sich der Akkordeonist in der Musik, zugleich aber kontrolliert er vollkommen, was er auf die Bühne bringt. Sein Spiel ist technisch meisterhaft, sein Vortrag durchdacht. Dennoch vermag er, aus dem Moment heraus zu überraschen, was ...

 

Zeynep Köylüoglu

2008, Fagott

Künstlerin *1986 Ankara, Türkei 2002 Staatliches Konservatorium, Izmir, Türkei  bei Tolga Alpay 2006 Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Dag Jensen Jury Prof. Johannes Nickel, Tuba, Euphonium, WDR Sinfonieorchester, Musikhochschule Köln Heinz Oberdorfer, Violine, Párkányi Quartett, Konservatorium Arnheim Detlef Proges, Querflöte, Musikjournalist, Münster Prof. Georg Friedrich Schenck, Klavier, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Susanne Schlegel, ...

 

Kiyohiko Kudo

2016, Marimba

Kiyohiko Kudo ist ein hochsensibler, intelligenter Virtuose. Auf seinem primär perkussiven Instrument gelingt es dem Marimbisten, lange Melodiebögen wie mit Legato zu spielen, mit denselben Schlägeln weiche und härtere, farbenreiche Klänge schlagend. Jede Linie bezieht er auf den Zusammenhang des Ganzen, jeder Ton ist auf den großen Bogen sowie auf die Harmonie, worin er steht, ...

 

Jasmin-Isabel Kühne

2012, Harfe

Jasmin-Isabel Kühne besticht durch ihren so charmanten wie professionellen Auftritt. Ernsthaftigkeit und Leidenschaft ver-binden sich darin zu einer Überzeugungskraft, die die Zuhörerschaft in den Bann ihres Instrumentes zieht und für die Harfe zu begeistern vermag. Jasmin-Isabel Kühnes Repertoire ist breit und vielgestaltig. Stilbewusst und -sicher, mit Gefühl und Verstand, Musikalität und Reife, macht sie sich ...

 

Xingye Li

2011, Gitarre

Xingye Li scheint über schier unbegrenzte gitarristische Fähigkeiten zu verfügen. Er beherrscht sein Instrument absolut. Sein Ton ist schön, klar, vollkommen, seine Virtuosität ungebremst. Der Musiker erweist sich als ein Zauberer des Klangs. Technisch brillant, ist sein Vortrag zugleich immer auch lebendig. Denn was er spielt, hat Xingye Li intellektuell und emotional durchdrungen, es ist ...

 

Hanni Liang

2009, Klavier

Künstlerin *1993 Bielefeld 2006 Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Barbara Szczepanska Homepage der Künstlerin Jury Andreas Kunz, Musikredakteur und –wissenschaftler, Bern Peter Mönkediek, Trompete, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Tatevik Mokatsian, Klavier, Hochschule für Musik Saar Tina Nijman-Hirte, Violine, ArtEZ Konservatorium Enschede Stefan Schneider Klarinette, Hochschule für Musik Freiburg  

 

Beatrix Lindemann

1997, Fagott

Künstlerin *1972 Lüdinghausen 1991–1993 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Uwe Grothaus 1993–1998 Hochschule für Musik Detmold bei Helman Jung 2001 Hochschule für Musik in Frankfurt/Main

 

Konstantin Manaev

2002, Violoncello (im Duo mit der Pianistin Kateryna Titova)

Künstler *1983 Ekaterinburg, Russland 1996 Spezialschule des Moskauer Konservatoriums bei Kirill Rodin 2001–2003 Musikhochschule in Münster bei Wolfgang E. Schmidt 2003–2007 Universität der Künste (UdK) Berlin bei Wolfgang E. Schmidt 2007 Studium an der Hochschule für Musik Basel bei Ivan Monighetti Homepage des Künstlers

 

Alexander Matrosov

2005, Akkordeon

  Technische Perfektion ist für Alexander Matrosov eine Selbstverständlichkeit. Sein Spiel sprüht vor Lebendigkeit, vor Farbigkeit, Frische und Finesse. Orchestral, ist es zugleich reich an Schattierungen und Nuancen. Alexander Matrosovs Vortrag durchstrahlt eine ganz außerordentliche rhythmische Präsenz, ihn durchzieht Hochspannung, die aus einem tiefen musikalischen Verstehen, aus Leidenschaft für und bedingungsloser Hingabe an die Musik ...

 

Liv Migdal

2010, Violine

Die Geigerin Liv Migdal fasziniert durch ihre brillante Technik und Musikalität. Bei aller Virtuosität entwickelt sich ihr Spiel von innen her, aus der Musik heraus, es ist natürlich, mit ihrer Person verwoben. Liv Migdals künstlerische Aussage ist bestimmt, sie weiß, was sie will und auch zwischen den Noten macht sie Musik. Die exzellente Solistin ist ...

 

Nils Mönkemeyer

2006, Viola

Nils Mönkemeyers Spiel überzeugt und fasziniert durch Souveränität, Schönheit und künstlerische Eigenständigkeit. Der Bratscher spielt einen vollen und strahlenden Ton, den er in ganz individueller Weise moduliert; seine Klanggestaltung ist differenziert und farbenreich. In seinen Interpretationen durchdringen sich ästhetische Reflexion und der je besondere musikalische Augenblick, ein außergewöhnlicher Sinn für Rhythmus und agogische Nuancen. Nils ...

 

Juan Carlos Arancibia Navarro

2008, Gitarre

Künstler *1983 Lima, Peru 2001–2006 Konservatorium Lima bei Oscar Zamora 2006 Hochschule für Musik Detmold bei Thomas Kirchhoff Homepage des Künstlers Jury Prof. Johannes Nickel, Tuba, Euphonium, WDR Sinfonieorchester, Musikhochschule Köln Heinz Oberdorfer, Violine, Párkányi Quartett, Konservatorium Arnheim Detlef Proges, Querflöte, Musikjournalist, Münster Prof. Georg Friedrich Schenck, Klavier, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Susanne Schlegel, Gesang, ...

 

Dmytro Omelchak

2016, Gitarre

Dmytro Omelchak ist ein hochmusikalischer und ausgereifter Künstler, der durch sein kultiviertes Temperament und eine technische Brillanz, die vollkommen im Dienst der musikalischen Aussage steht, besticht. Souverän verfügt er über sämtliche Register des Ausdrucks, von aggressiv oder energisch bis zärtlich, verinnerlicht und zart. Sein Spiel ist filigran und entschieden, dynamisch äußerst differenziert, agogisch spannungsreich. Es ...

 

Simone Otto

1996, Saxophon

Künstlerin *1968 Ibbenbüren 1988–1993 Studium an der Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Wolfgang Bleibel 1993 Staatliche Musiklehrerprüfung 1993–1995 Aufbaustudium an der Hogeschool Enschede bei Arno Bornkamp

 

Paula Pinn

2016, Blockflöte

Paula Pinn ist eine ‚junge Wilde‘ und trotz ihrer Jugend eine Künstlerin ersten Ranges. Die Blockflötistin setzt in ihrem Spiel nicht bange auf Sicherheit, sondern geht auf Risiko – das sie jedoch immer beherrscht. Souverän bewegt sie sich in der Alten wie in der Neuen Musik und differenziert reizvoll zwischen den musikalischen Stilen. Ihr Ton ...

 

Claudius Popp

2001, Violoncello

Künstler *1982  Weimar Unterricht bei Mechtild van der Linde, Gotthard Popp, Karine Georgian, Heinrich Schiff an der Hochschule für Musik Detmold, am Mozarteum Salzburg an der Musikhochschule in Lübeck 2000 Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei David Geringas Homepage des Künstlers

 

Julia Puls

2020, Klarinette

Künstlerin *1995 Münster 2011–2013 Jungstudentin an der Musikhochschule Münster bei Klaus Flaswinkel Seit 2013 Musikhochschule Lübeck bei Prof. Reiner Wehle Seit 2018 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Norbert Kaiser Jury Prof. Jószef Kiss, Oboe, Hochschule für Musik Detmold Prof. Hans Werner Huppertz, Gitarre, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Abteilung Aachen ...

 

Matei Rusu

2020, Gitarre

Künstler *1994 Iaşi, Rumänien 2013–2017 Conservatorium Maastricht bei Prof. Carlo Marchione Seit 2017 Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Thomas Kirchhoff Jury Prof. Jószef Kiss, Oboe, Hochschule für Musik Detmold Prof. Hans Werner Huppertz, Gitarre, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Abteilung Aachen Prof. Roland Krüger, Klavier, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Prof. ...

 

Simone Seiler

2007, Harfe

Simone Seiler ist eine runde musikalische Persönlichkeit mit starker Bühnenpräsenz. Die Harfenistin erfasst die Struktur des Notentextes bis in ihre feinsten Verästelungen und setzt ihr Formverstehen in eine überzeugende musikalische Gestaltung um. Simone Seilers Technik ist makellos, ihr Ton weich, farbig und kraftvoll, wo nötig jedoch auch spitz und aggressiv. Voll schöpft sie die klanglich-dynamischen ...

 

Matthias Solle

2018, Kontrabass

Matthias Solle ist ein hochmusikalischer Künstler, der auf seinem Instrument in sämtlichen Registern zu singen und zu tanzen vermag. Dabei ist seine Intonation sauber und sein Ton reich an Farben. Was der Kontrabassist spielt, hat er verstanden und sich zu eigen gemacht. Dank seiner hervorragenden Technik gelingt ihm die Umsetzung des innerlich Gehörten auf seinem ...

 

Christa-Maria Stangorra

2014, Violine

Christa-Maria Stangorra ist Künstlerin durch und durch. Sie weiß, was sie will, und ist imstande, es zu realisieren. Ihre Technik ist brillant, in allen Lagen spielt sie mit vollem, dabei differenziertem und facettenreichem Ton. Souverän verfügt sie über alle Register des Ausdrucks und setzt sie ein je nachdem, wie es der Notentext verlangt. Das wirkt ...

 

Lukas Stappenbeck

2018, Saxophon

Lukas Stappenbeck ist eine starke Persönlichkeit und als Solist wie Kammermusiker äußerst vielseitig und versiert. Sein Vortrag ist so cool wie leidenschaftlich und hoch-intelligent. Dabei verfügt der Saxofonist über ein breites Repertoire und hat intel-lektuell und emotional immer durchdrungen, was er interpretiert. Zudem glänzt er durch technische Meisterschaft und ein einem jeden Werk, das er ...

 

Anna Stegmann

2007, Blockflöte

Anna Stegmann musiziert auf technisch höchstem Niveau. Doch die Blockflötistin fasziniert nicht allein durch ihre enorme Virtuosität. Sie überzeugt vielmehr auch durch die reflektierte musikalische Gestaltung ihres Vortrags sowie durch die ungewöhnlich gute kammer-musikalische Qualität der Darbietung. Anna Stegmanns Repertoire übergreift die Jahrhunderte und Stile. Ihr Auftritt beweist, dass sie nicht nur in der Musik ...

 

Carmen Steinmeier

2017, Harfe

Carmen Steinmeier ist trotz ihrer Jugend eine Meisterin ihres Instruments. Sie ist mit ihrer Harfe eins, sie scheint mit ihr zu verschmelzen und zu tanzen. Das Spiel der Harfenistin beeindruckt durch große Dynamik und Plastizität, worin sich ihr Verständnis für die musikalischen Strukturen ebenso abbildet wie in ihrer Melodieführung und harmonischen Gestaltung, die hochmusikalisch sind. ...

 

David Strunck

1999, Oboe

Künstler *1974 Lippstadt 1991 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Dortmund bei Stefan Kunze 1995–1998 Hochschule für Musik Detmold bei Gernot Schmalfuß 1999 Musikhochschule Stuttgart bei Ingo Goritzki 2000 Orchesterdiplom und Künstlerische Reifeprüfung Cambini Quintett

 

Kateryna Titova

2002, Klavier (im Duo mit Konstantin Manaev)

Künstlerin *1983 Enakievo, Ukraine 1994 Zentrale Spezialschule für Musik in Charkow bei Garry Gelfgat, Spezialschule des Moskauer Konservatoriums bei Anatolij Rybov 2001–2003 Musikhochschule Münster bei Michael Keller 2003 Hochschule für Musik Dresden bei Arkadi Zenzipér Homepage der Künstlerin

 

Annika Treutler

2008, Klavier

Künstlerin *1990 Bielefeld 2001–2006 Privatunterricht bei Renate Kretschmar-Fischer 2007 Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Matthias Kirschnereit Homepage der Künstlerin Jury Prof. Johannes Nickel, Tuba, Euphonium, WDR Sinfonieorchester, Musikhochschule Köln Heinz Oberdorfer, Violine, Párkányi Quartett, Konservatorium Arnheim Detlef Proges, Querflöte, Musikjournalist, Münster Prof. Georg Friedrich Schenck, Klavier, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Susanne Schlegel, Gesang, ...

 

Roman Viazovskiy

1997, Gitarre

Künstler *1974 Donezk, Ukraine 1992–1996 Konservatorium Donezk, Gitarre bei Waleri Iwko, Dirigieren bei Ludmila Popowa 1996 Diplom als Konzertgitarrist, Dirigent und Lehrer für Dirigieren 1997–1999 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Reinbert Evers 2000 Hochschule für Musik Köln, Abt. Aachen bei Tadashi Sasaki Homepage des Künstlers  

 

Gerhard Vielhaber

2003, Klavier

Gerhard Vielhaber spielt, als stehe er über der Musik. Sein Anschlag ist kraftvoll und sensibel, sein Ton perlt, er ist transparent, reich an Farben und Nuancen. Verblüffend seine Fähigkeit, vielstimmig zu hören, den Notentext zu analysieren und geistig-seelisch zu durchdringen. Technisch vollkommen und virtuos, verfügt er souverän über die Mittel, seine gestalterischen Absichten auf dem ...

 

Maximilian Volbers

2013, Blockflöte

Maximilian Volbers ist eins mit der Musik, egal ob er Kompositionen der Renaissance und des Barock oder der Avantgarden unserer Zeit auf die Bühne bringt. Neugierig, offen und unbefangen, dabei selbstbewusst und keineswegs naiv wechselt er die Welten. Und er überzeugt in einer jeden, als lebte er ausschließlich in ihr und für sie. Zugleich verführt ...

 

Zizhu Lila Wang

2020, Percussion

Künstlerin *1994 China 2012–2016 Universität Nanjing Normal Seit 2016 Musikhochschule Münster Jury Prof. Jószef Kiss, Oboe, Hochschule für Musik Detmold Prof. Hans Werner Huppertz, Gitarre, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Abteilung Aachen Prof. Roland Krüger, Klavier, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Prof. Mirijam Contzen, Violine, Universität der Künste Berlin Dr. Michael Breugst, ...

 

Jun-Ho Gabriel Yeo

2015, Klavier

Jun-Ho Gabriel Yeo beherrscht, trotz seiner erst 17 Jahre, Klavierwerke von höchstem Schwierigkeitsgrad und größter musikalischer Komplexität. Virtuose durch und durch, stellt er seine technischen Fertigkeiten jedoch  immer in den Dienst der Musik. So lassen seine Interpretationen – sein Repertoire ist schon reich – eine bemerkenswerte künstlerische Reife und existenziellen Ernst erkennen. Das Spiel des ...

 

Julia Puls

2020, Klarinette

Künstlerin *1995 Münster 2011–2013 Jungstudentin an der Musikhochschule Münster bei Klaus Flaswinkel Seit 2013 Musikhochschule Lübeck bei Prof. Reiner Wehle Seit 2018 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Norbert Kaiser Jury Prof. Jószef Kiss, Oboe, Hochschule für Musik Detmold Prof. Hans Werner Huppertz, Gitarre, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Abteilung Aachen ...

 

Matei Rusu

2020, Gitarre

Künstler *1994 Iaşi, Rumänien 2013–2017 Conservatorium Maastricht bei Prof. Carlo Marchione Seit 2017 Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Thomas Kirchhoff Jury Prof. Jószef Kiss, Oboe, Hochschule für Musik Detmold Prof. Hans Werner Huppertz, Gitarre, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Abteilung Aachen Prof. Roland Krüger, Klavier, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Prof. ...

 

Zizhu Lila Wang

2020, Percussion

Künstlerin *1994 China 2012–2016 Universität Nanjing Normal Seit 2016 Musikhochschule Münster Jury Prof. Jószef Kiss, Oboe, Hochschule für Musik Detmold Prof. Hans Werner Huppertz, Gitarre, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Abteilung Aachen Prof. Roland Krüger, Klavier, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Prof. Mirijam Contzen, Violine, Universität der Künste Berlin Dr. Michael Breugst, ...

 

Stefan Astakhov

2018, Bariton

Stefan Astakhov ist ein gesangliches Naturereignis und trotz seiner Jugend ein reifer Künstler. Er brilliert im Opern- und begeistert im Liedfach. Der Bariton mit der schönen Stimme formt den Ton perfekt und, je nach Erfordernis der Rolle, charakteristisch und ausdrucksvoll, sensibel nuanciert. Dabei ist seine Artikulation sprechend und glasklar, egal ob er singend spricht, erzählt ...

 

Matthias Solle

2018, Kontrabass

Matthias Solle ist ein hochmusikalischer Künstler, der auf seinem Instrument in sämtlichen Registern zu singen und zu tanzen vermag. Dabei ist seine Intonation sauber und sein Ton reich an Farben. Was der Kontrabassist spielt, hat er verstanden und sich zu eigen gemacht. Dank seiner hervorragenden Technik gelingt ihm die Umsetzung des innerlich Gehörten auf seinem ...

 

Lukas Stappenbeck

2018, Saxophon

Lukas Stappenbeck ist eine starke Persönlichkeit und als Solist wie Kammermusiker äußerst vielseitig und versiert. Sein Vortrag ist so cool wie leidenschaftlich und hoch-intelligent. Dabei verfügt der Saxofonist über ein breites Repertoire und hat intel-lektuell und emotional immer durchdrungen, was er interpretiert. Zudem glänzt er durch technische Meisterschaft und ein einem jeden Werk, das er ...

 

Simon Degenkolbe

2017, Klarinette

Simon Degenkolbe ist ein brillanter Klarinettist und ein hervorragender Kammermusiker. Sein Spiel ist ausdrucksstark und virtuos, wobei er seine Virtuosität voll in den Dienst des Ausdrucks stellt. Seine Lagenwechsel beeindrucken, sein Legato ist hinreißend, sein Ton kernig und voll. So sind auch seine Multiphonics durchschlagend, und sogar extrem leise Töne kommen, ohne dass der Klang ...

 

Gina Keiko Friesicke

2017, Violine

Die Geigerin Gina Keiko Friesicke ist trotz ihrer Jugend schon eine Künstlerin mit einer eigenen Sprache – eine außergewöhnliche Hochbegabung. Vollkommen unangestrengt und selbstverständlich ist ihr Spiel auf der Bühne, souverän ruht sie dabei in sich. Nichts wirkt angelernt und aufgesetzt, alles scheint aus ihr selbst zu kommen, und Musik erscheint als ihre natürliche Ausdrucksform. ...

 

Carmen Steinmeier

2017, Harfe

Carmen Steinmeier ist trotz ihrer Jugend eine Meisterin ihres Instruments. Sie ist mit ihrer Harfe eins, sie scheint mit ihr zu verschmelzen und zu tanzen. Das Spiel der Harfenistin beeindruckt durch große Dynamik und Plastizität, worin sich ihr Verständnis für die musikalischen Strukturen ebenso abbildet wie in ihrer Melodieführung und harmonischen Gestaltung, die hochmusikalisch sind. ...

 

Anna-Sophie Brosig

2016, Sopran

Anna-Sophie Brosig ist eine extrem vielseitige und wandlungsfähige Sopranistin, die im Opern- und im Liedfach gleichermaßen überzeugt. Rein und unangestrengt intoniert sie in allen Lagen. Ihre Stimme ist kraftvoll und schön, reich an Timbre. Warm und in der Höhe glockenhell, strahlt sie in jedem Register. Außerdem artikuliert die Sängerin ihre Texte perfekt und setzt dabei ...

 

Kiyohiko Kudo

2016, Marimba

Kiyohiko Kudo ist ein hochsensibler, intelligenter Virtuose. Auf seinem primär perkussiven Instrument gelingt es dem Marimbisten, lange Melodiebögen wie mit Legato zu spielen, mit denselben Schlägeln weiche und härtere, farbenreiche Klänge schlagend. Jede Linie bezieht er auf den Zusammenhang des Ganzen, jeder Ton ist auf den großen Bogen sowie auf die Harmonie, worin er steht, ...

 

Dmytro Omelchak

2016, Gitarre

Dmytro Omelchak ist ein hochmusikalischer und ausgereifter Künstler, der durch sein kultiviertes Temperament und eine technische Brillanz, die vollkommen im Dienst der musikalischen Aussage steht, besticht. Souverän verfügt er über sämtliche Register des Ausdrucks, von aggressiv oder energisch bis zärtlich, verinnerlicht und zart. Sein Spiel ist filigran und entschieden, dynamisch äußerst differenziert, agogisch spannungsreich. Es ...

 

Paula Pinn

2016, Blockflöte

Paula Pinn ist eine ‚junge Wilde‘ und trotz ihrer Jugend eine Künstlerin ersten Ranges. Die Blockflötistin setzt in ihrem Spiel nicht bange auf Sicherheit, sondern geht auf Risiko – das sie jedoch immer beherrscht. Souverän bewegt sie sich in der Alten wie in der Neuen Musik und differenziert reizvoll zwischen den musikalischen Stilen. Ihr Ton ...

 

Maciej Frackiewicz

2015, Akkordeon

Maciej Frackiewicz ist eine ganz eigenständige künstlerische Persönlichkeit allerersten Ranges. Der Akkordeonist überzeugt und fasziniert als überragender Interpret klassischer wie Neuer Musik. Zudem ist er dabei, sich als kluger und ideenreicher Bearbeiter, der das Repertoire seines Instruments um attraktive und bedeutende Werke bereichert, einen Namen zu machen. Ein temperamentvoller und leidenschaftlicher sowie hochsensibler und phantasievoller ...

 

Jun-Ho Gabriel Yeo

2015, Klavier

Jun-Ho Gabriel Yeo beherrscht, trotz seiner erst 17 Jahre, Klavierwerke von höchstem Schwierigkeitsgrad und größter musikalischer Komplexität. Virtuose durch und durch, stellt er seine technischen Fertigkeiten jedoch  immer in den Dienst der Musik. So lassen seine Interpretationen – sein Repertoire ist schon reich – eine bemerkenswerte künstlerische Reife und existenziellen Ernst erkennen. Das Spiel des ...

 

Ege Banaz

2014, Klarinette

In der Wiederholung klingt eine Passage plötzlich wie neu, wenn Ege Banaz ein Stück interpretiert. Der junge Klarinettist denkt und empfindet in großen musikalischen Zusammenhängen, so gestaltet er seinen Vortrag mit Weitblick und Verstand, zudem mit Lust an Virtuosität und Ausdruck. Dabei ist er ein hervorragender Techniker. Seine Fingerfertigkeit ist stupende, sein Ton schön, warm ...

 

Christa-Maria Stangorra

2014, Violine

Christa-Maria Stangorra ist Künstlerin durch und durch. Sie weiß, was sie will, und ist imstande, es zu realisieren. Ihre Technik ist brillant, in allen Lagen spielt sie mit vollem, dabei differenziertem und facettenreichem Ton. Souverän verfügt sie über alle Register des Ausdrucks und setzt sie ein je nachdem, wie es der Notentext verlangt. Das wirkt ...

 

Nikola Komatina

2013, Akkordeon

Nikola Komatina ist eine faszinierende und eine faszinierend vielseitige künstlerische Persönlichkeit, ein Musiker durch und durch. Wenn er spielt, verliert sich der Akkordeonist in der Musik, zugleich aber kontrolliert er vollkommen, was er auf die Bühne bringt. Sein Spiel ist technisch meisterhaft, sein Vortrag durchdacht. Dennoch vermag er, aus dem Moment heraus zu überraschen, was ...

 

Maximilian Volbers

2013, Blockflöte

Maximilian Volbers ist eins mit der Musik, egal ob er Kompositionen der Renaissance und des Barock oder der Avantgarden unserer Zeit auf die Bühne bringt. Neugierig, offen und unbefangen, dabei selbstbewusst und keineswegs naiv wechselt er die Welten. Und er überzeugt in einer jeden, als lebte er ausschließlich in ihr und für sie. Zugleich verführt ...

 

Simone Drescher

2012, Violoncello

Simone Drescher ist eine Vollblutmusikerin. Sie geht in ihrem Musizieren und in der Musik auf. Die spürt sie mit jeder Faser ihres Körpers und durchdringt sie doch zugleich auch intellektuell. Dabei ist die Cellistin nicht nur mit ihrem eigenen, sondern auch mit dem Notentext ihrer kammermusikalischen Partner vollkommen vertraut. Und stilsicher trifft ihre Interpretation den ...

 

Zsigmond Kara

2012, Klarinette

Zsigmond Kara stellt sich ganz in den Dienst der Musik, als Person geht er in seinem Vortrag auf. Sein Spiel ist hoch kultiviert, sein Ton warm, dabei farbenreich, sein Klang berückend. Er artikuliert lebendig und präzise, mit ausgeprägtem Gefühl für Melodie und Rhythmus und den Gestus einer Komposition. Der Klarinettist ist auf Schönheit bedacht. Doch ...

 

Jasmin-Isabel Kühne

2012, Harfe

Jasmin-Isabel Kühne besticht durch ihren so charmanten wie professionellen Auftritt. Ernsthaftigkeit und Leidenschaft ver-binden sich darin zu einer Überzeugungskraft, die die Zuhörerschaft in den Bann ihres Instrumentes zieht und für die Harfe zu begeistern vermag. Jasmin-Isabel Kühnes Repertoire ist breit und vielgestaltig. Stilbewusst und -sicher, mit Gefühl und Verstand, Musikalität und Reife, macht sie sich ...

 

Anita Farkas

2011, Querflöte

Anita Farkas ist Musikerin mit Leib und Seele und eins mit ihrem Instrument. Ihr Spiel vereint Temperament und Kantilene, Feuer und Konzentration. In allen Lagen ist ihre Intonation exzellent, ihr Ton klar und schön, ihre Technik souverän. Sowohl solistisch wie auch als Kammermusikpartnerin zeichnet sich die Flötistin durch stilistische Sicherheit und vorbildliches Gestaltungsvermögen aus. Dabei ...

 

Xingye Li

2011, Gitarre

Xingye Li scheint über schier unbegrenzte gitarristische Fähigkeiten zu verfügen. Er beherrscht sein Instrument absolut. Sein Ton ist schön, klar, vollkommen, seine Virtuosität ungebremst. Der Musiker erweist sich als ein Zauberer des Klangs. Technisch brillant, ist sein Vortrag zugleich immer auch lebendig. Denn was er spielt, hat Xingye Li intellektuell und emotional durchdrungen, es ist ...

 

Liv Migdal

2010, Violine

Die Geigerin Liv Migdal fasziniert durch ihre brillante Technik und Musikalität. Bei aller Virtuosität entwickelt sich ihr Spiel von innen her, aus der Musik heraus, es ist natürlich, mit ihrer Person verwoben. Liv Migdals künstlerische Aussage ist bestimmt, sie weiß, was sie will und auch zwischen den Noten macht sie Musik. Die exzellente Solistin ist ...

 

Hanni Liang

2009, Klavier

Künstlerin *1993 Bielefeld 2006 Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Barbara Szczepanska Homepage der Künstlerin Jury Andreas Kunz, Musikredakteur und –wissenschaftler, Bern Peter Mönkediek, Trompete, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Tatevik Mokatsian, Klavier, Hochschule für Musik Saar Tina Nijman-Hirte, Violine, ArtEZ Konservatorium Enschede Stefan Schneider Klarinette, Hochschule für Musik Freiburg  

 

Juan Carlos Arancibia Navarro

2008, Gitarre

Künstler *1983 Lima, Peru 2001–2006 Konservatorium Lima bei Oscar Zamora 2006 Hochschule für Musik Detmold bei Thomas Kirchhoff Homepage des Künstlers Jury Prof. Johannes Nickel, Tuba, Euphonium, WDR Sinfonieorchester, Musikhochschule Köln Heinz Oberdorfer, Violine, Párkányi Quartett, Konservatorium Arnheim Detlef Proges, Querflöte, Musikjournalist, Münster Prof. Georg Friedrich Schenck, Klavier, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Susanne Schlegel, Gesang, ...

 

Koryun Asatryan

2008, Saxophon

Künstler *1985 Jerewan, Armenien 2002 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Dortmund bei Daniel Gauthier 2003–2007 Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Daniel Gauthier 2009 Konzertexamen Homepage des Künstlers Jury Prof. Johannes Nickel, Tuba, Euphonium, WDR Sinfonieorchester, Musikhochschule Köln Heinz Oberdorfer, Violine, Párkányi Quartett, Konservatorium Arnheim Detlef Proges, Querflöte, Musikjournalist, Münster Prof. Georg Friedrich Schenck, ...

 

Zeynep Köylüoglu

2008, Fagott

Künstlerin *1986 Ankara, Türkei 2002 Staatliches Konservatorium, Izmir, Türkei  bei Tolga Alpay 2006 Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Dag Jensen Jury Prof. Johannes Nickel, Tuba, Euphonium, WDR Sinfonieorchester, Musikhochschule Köln Heinz Oberdorfer, Violine, Párkányi Quartett, Konservatorium Arnheim Detlef Proges, Querflöte, Musikjournalist, Münster Prof. Georg Friedrich Schenck, Klavier, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Susanne Schlegel, ...

 

Annika Treutler

2008, Klavier

Künstlerin *1990 Bielefeld 2001–2006 Privatunterricht bei Renate Kretschmar-Fischer 2007 Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Matthias Kirschnereit Homepage der Künstlerin Jury Prof. Johannes Nickel, Tuba, Euphonium, WDR Sinfonieorchester, Musikhochschule Köln Heinz Oberdorfer, Violine, Párkányi Quartett, Konservatorium Arnheim Detlef Proges, Querflöte, Musikjournalist, Münster Prof. Georg Friedrich Schenck, Klavier, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Susanne Schlegel, Gesang, ...

 

Simone Seiler

2007, Harfe

Simone Seiler ist eine runde musikalische Persönlichkeit mit starker Bühnenpräsenz. Die Harfenistin erfasst die Struktur des Notentextes bis in ihre feinsten Verästelungen und setzt ihr Formverstehen in eine überzeugende musikalische Gestaltung um. Simone Seilers Technik ist makellos, ihr Ton weich, farbig und kraftvoll, wo nötig jedoch auch spitz und aggressiv. Voll schöpft sie die klanglich-dynamischen ...

 

Anna Stegmann

2007, Blockflöte

Anna Stegmann musiziert auf technisch höchstem Niveau. Doch die Blockflötistin fasziniert nicht allein durch ihre enorme Virtuosität. Sie überzeugt vielmehr auch durch die reflektierte musikalische Gestaltung ihres Vortrags sowie durch die ungewöhnlich gute kammer-musikalische Qualität der Darbietung. Anna Stegmanns Repertoire übergreift die Jahrhunderte und Stile. Ihr Auftritt beweist, dass sie nicht nur in der Musik ...

 

Kira Kohlmann

2006, Violine

Kira Kohlmanns Vortrag besticht durch eine ganz besondere Expressivität. Wie selbstverständlich wirkt die Virtuosität, wirkt die technische Perfektion ihres Spiels. Ihr Ton ist in allen Lagen voll, schön und brillant; den Klang gestaltet die Geigerin extrem farbig und nuanciert. Mit ihrer Musik wird sie eins im Spiel, das eine vitale existenzielle Kraft durchströmt, welche ihrem ...

 

Nils Mönkemeyer

2006, Viola

Nils Mönkemeyers Spiel überzeugt und fasziniert durch Souveränität, Schönheit und künstlerische Eigenständigkeit. Der Bratscher spielt einen vollen und strahlenden Ton, den er in ganz individueller Weise moduliert; seine Klanggestaltung ist differenziert und farbenreich. In seinen Interpretationen durchdringen sich ästhetische Reflexion und der je besondere musikalische Augenblick, ein außergewöhnlicher Sinn für Rhythmus und agogische Nuancen. Nils ...

 

Nicolas Altstaedt

2005, Violoncello

Souverän und höchst couragiert ist der Vortrag Nicolas Altstaedts. Der Cellist geht ganz in seiner Musik auf; Feuer und Virtuosität sowie eine exzeptionelle Bühnenpräsenz zeichnen seine Performance aus. Sein Ton ist voluminös und markant, extrem differenziert und raffiniert zugleich. Immer bezwingend gegenwärtig, trägt er zu einer musikalischen Aussage bei, die erst recht dort, wo sie ...

 

Alexander Matrosov

2005, Akkordeon

  Technische Perfektion ist für Alexander Matrosov eine Selbstverständlichkeit. Sein Spiel sprüht vor Lebendigkeit, vor Farbigkeit, Frische und Finesse. Orchestral, ist es zugleich reich an Schattierungen und Nuancen. Alexander Matrosovs Vortrag durchstrahlt eine ganz außerordentliche rhythmische Präsenz, ihn durchzieht Hochspannung, die aus einem tiefen musikalischen Verstehen, aus Leidenschaft für und bedingungsloser Hingabe an die Musik ...

 

Lena Eckels

2004, Viola

Lena Eckels lebt in ihrer Musik. Ihr Ton hat Volumen und Wärme, in allen Lagen ist er brillant und präsent. Trotz ihrer Jugend durchdringt die Bratschistin bereits die Meisterwerke der Violaliteratur und bringt sie mit Temperament und Frische zum Vortrag. Ihre Interpretationen zeitgenössischer Musik zeugen von großem Einfühlungsvermögen und außerordentlicher gestalterischer Intelligenz. Entsprechend in-tuitiv und ...

 

Susanne Ellen Kirchesch

2004, Sopran

Susanne Ellen Kirchesch ist eine reife Sängerin mit ungewöhnlich variabler, wohlklingender Stimme. Sie verblüfft durch ihre stilistische Vielseitigkeit, durch ihr weitgefächertes Repertoire. So überzeugt sie im Liedfach genauso wie in der Oper, wozu auch ihr akkurater und intelligenter, ihr geistvoller Umgang mit den Texten beiträgt. Über alle Register hinweg intoniert sie exzellent und verfügt souverän ...

 

Karina Buschinger

2003, Violine

Karina Buschinger musiziert, als lebe sie in ihrem Instrument. Sie streicht einen feinen, raffinierten, vielfarbigen und transparenten Ton. Ihr Spiel ist virtuos, technisch brillant und geschmackvoll. Ihre Interpretationen sind wohldurchdacht und vielsagend, eigenständig und ausdrucksstark, dabei wirken sie frisch und spontan. Karina Buschinger überzeugt in ihrer lebendigen Klangrede, durch unbändigen Spielwitz und eine herausragende Bühnenpräsenz, ...

 

Gerhard Vielhaber

2003, Klavier

Gerhard Vielhaber spielt, als stehe er über der Musik. Sein Anschlag ist kraftvoll und sensibel, sein Ton perlt, er ist transparent, reich an Farben und Nuancen. Verblüffend seine Fähigkeit, vielstimmig zu hören, den Notentext zu analysieren und geistig-seelisch zu durchdringen. Technisch vollkommen und virtuos, verfügt er souverän über die Mittel, seine gestalterischen Absichten auf dem ...

 

Simon Hanrath

2002, Saxophon

Künstler *1977 Krefeld 1998–2003 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Dortmund bei Daniel Gauthier 2003 Künstlerische Reifeprüfung Saxofuorte

 

Marko Kassl

2002, Akkordeon

Künstler *1976 Klagenfurt, Österreich 1994–1998 Kärtner Landeskonservatorium bei Mika Väyrynen und Roman Pechmann 1999 Musikhochschule Graz bei James Crabb 2000–2003 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Dortmund bei Mie Miki 2003–2006 Folkwanghochschule Essen bei Mie Miki 2006 Konzertexamen mit Auszeichnung Homepage des Künstlers

 

Konstantin Manaev

2002, Violoncello (im Duo mit der Pianistin Kateryna Titova)

Künstler *1983 Ekaterinburg, Russland 1996 Spezialschule des Moskauer Konservatoriums bei Kirill Rodin 2001–2003 Musikhochschule in Münster bei Wolfgang E. Schmidt 2003–2007 Universität der Künste (UdK) Berlin bei Wolfgang E. Schmidt 2007 Studium an der Hochschule für Musik Basel bei Ivan Monighetti Homepage des Künstlers

 

Kateryna Titova

2002, Klavier (im Duo mit Konstantin Manaev)

Künstlerin *1983 Enakievo, Ukraine 1994 Zentrale Spezialschule für Musik in Charkow bei Garry Gelfgat, Spezialschule des Moskauer Konservatoriums bei Anatolij Rybov 2001–2003 Musikhochschule Münster bei Michael Keller 2003 Hochschule für Musik Dresden bei Arkadi Zenzipér Homepage der Künstlerin

 

Alina Kabanova

2001, Klavier

Künstlerin *1982 Sewastopol, Ukraine 1987 Central Special Music School des Moskauer Konservatoriums bei W. Gornostaewa und K. Knorre 1999–2002 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Michael Keller und Gregor Weichert 2004 Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Volker Banfield Homepage der Künstlerin

 

Claudius Popp

2001, Violoncello

Künstler *1982  Weimar Unterricht bei Mechtild van der Linde, Gotthard Popp, Karine Georgian, Heinrich Schiff an der Hochschule für Musik Detmold, am Mozarteum Salzburg an der Musikhochschule in Lübeck 2000 Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei David Geringas Homepage des Künstlers

 

Dmitri Bulgakov

2000, Oboe

Künstler *1978 Moskau 1983 Musikalische Ausbildung an der Gnessin-Schule Moskau 1989 Oboenunterricht bei Ivan F. Puschetschnikov 1995–2000 Studium an der Hochschule für Musik Detmold bei Gernot Schmalfuß 2003 Kammermusikexamen quartzmusic.com  

 

Kimiko Imani

2000, Klavier

Künstlerin *1975 Hamamatsu, Japan 1991–1998 Toho Gakuen Highschool bei Yasushi Hirose 1999–2002 Hochschule für Musik Detmold bei Anatol Ugorski 2005 Konzertexamen

 

Tobias Bredohl

1999, Klavier

Künstler *1974 Münster 1988 Privatschüler bei Gregor Weichert, Kompositions- und Theorieunterricht bei Harald Höfer 1994–1999 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Gregor Weichert 2003 Konzertexamen Wikipedia.org

 

Suyoen Kim

1999, Violine

Künstlerin *1987 Münster 1997 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Helge Slaatto 2004–2008 Musikhochschule in Münster bei Helge Slaatto 2009 Hochschule für Musik und Theater, München bei Ana Chumachenko Homepage der Künstlerin  

 

David Strunck

1999, Oboe

Künstler *1974 Lippstadt 1991 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Dortmund bei Stefan Kunze 1995–1998 Hochschule für Musik Detmold bei Gernot Schmalfuß 1999 Musikhochschule Stuttgart bei Ingo Goritzki 2000 Orchesterdiplom und Künstlerische Reifeprüfung Cambini Quintett

 

Atilla Aldemir

1998, Violine/Viola

Künstler *1975 Istanbul, Türkei 1994 Hochschule für Musik Detmold bei Lukas David 1999 Künstlerische Reifeprüfung 2000 Folkwang Hochschule Essen bei Mintcho Mintchev 2002 Konzertexamen mit Auszeichnung Homepage des Künstlers  

 

Enikö Bors

1998, Klavier

Künstlerin *1975 Herford 1996–2001 Hochschule für Musik Detmold bei Edmundo Lasheras 2002–2003 Mozarteum Salzburg, bei Hans Leygraf; HfM Detmold, bei Edmundo Lasheras 2004 Konzertexamen mit Auszeichnung Homepage der Künstlerin

 

Beatrix Lindemann

1997, Fagott

Künstlerin *1972 Lüdinghausen 1991–1993 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Uwe Grothaus 1993–1998 Hochschule für Musik Detmold bei Helman Jung 2001 Hochschule für Musik in Frankfurt/Main

 

Roman Viazovskiy

1997, Gitarre

Künstler *1974 Donezk, Ukraine 1992–1996 Konservatorium Donezk, Gitarre bei Waleri Iwko, Dirigieren bei Ludmila Popowa 1996 Diplom als Konzertgitarrist, Dirigent und Lehrer für Dirigieren 1997–1999 Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Reinbert Evers 2000 Hochschule für Musik Köln, Abt. Aachen bei Tadashi Sasaki Homepage des Künstlers  

 

Sabine Grofmeier

1996, Klarinette

Künstlerin *1973 Mar 1991–1996 Hochschule für Musik Detmold bei Hans-Dietrich Klaus und Frits Hauser 1996–1999 Hochschule für Musik Graz, Österreich, bei Stefan Schilling 1999–2001 Hochschule für Musik Saarbrücken bei Eduard Brunner Homepage der Künstlerin

 

Simone Otto

1996, Saxophon

Künstlerin *1968 Ibbenbüren 1988–1993 Studium an der Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Wolfgang Bleibel 1993 Staatliche Musiklehrerprüfung 1993–1995 Aufbaustudium an der Hogeschool Enschede bei Arno Bornkamp