Anita Farkas

2011, Querflöte

Anita Farkas ist Musikerin mit Leib und Seele und eins mit ihrem Instrument. Ihr Spiel vereint Temperament und Kantilene, Feuer und Konzentration. In allen Lagen ist ihre Intonation exzellent, ihr Ton klar und schön, ihre Technik souverän. Sowohl solistisch wie auch als Kammermusikpartnerin zeichnet sich die Flötistin durch stilistische Sicherheit und vorbildliches Gestaltungsvermögen aus. Dabei erscheint ihre Musikalität vollkommen natürlich. Auf der Bühne sprüht sie vor positiver Energie, und ihr Charme steckt ihre musikalischen Partner und das Publikum gleichermaßen an.

Susanne Schulte, Laudatio GWK-Förderpreis Musik 2011

Künstlerin

1983* Budapest, Ungarn
Anadolu Konservatorium und Musikakademie der Anadolu Universität bei Özlem Koçyigit, Türkei
2004–2008 Hochschule für Musik Detmold bei Prof. János Bálint
2008 Orchesterzentrum NRW,  Dortmund

Homepage der Künstlerin

Jury

Prof. Andreas Frölich, Klavier, Musikhochschule Köln, Abt. Aachen
Sebastian Loskant, Musikwissenschaftler, Journalist, Bremerhaven
Prof. Thomas Offermann, Gitarre, Hochschule für Musik und Theater Rostock
Rainer Becker, Blechbläser, Dirigent, Musikschulleiter, Havixbeck
Prof. Krzysztof Wegrzyn, Geige, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover