Anna Stegmann

2007, Blockflöte

Anna Stegmann musiziert auf technisch höchstem Niveau. Doch die Blockflötistin fasziniert nicht allein durch ihre enorme Virtuosität. Sie überzeugt vielmehr auch durch die reflektierte musikalische Gestaltung ihres Vortrags sowie durch die ungewöhnlich gute kammer-musikalische Qualität der Darbietung. Anna Stegmanns Repertoire übergreift die Jahrhunderte und Stile. Ihr Auftritt beweist, dass sie nicht nur in der Musik der Gegenwart zuhause ist. Mit einnehmender Bühnenpräsenz „performt“ sie die ganz alte ebenso spannend wie Neue Musik: leidenschaftlich und hochkonzentriert bringt sie all ihre Kontraste, Farben, Rhythmen und Nuancen zum Ausdruck.

Susanne Schulte, Laudatio GWK-Förderpreis Musik 2007

Künstlerin

1983* Münster
2001–2003 Privatunterricht bei Gudula Rosa
2003–2007 Musikhochschule Münster bei Winfried Michel
2007 Diplomprüfung mit Auszeichnung
2007–2009 Musikakademie Kassel bei Winfried Michel
2009 Künstlerische Reifeprüfung (mit Auszeichnung)
2007–2011 Conservatorium van Amsterdam bei Paul Leenhouts
2009 Bachelor of Music
2011 Master of Music (mit Auszeichnung)

Homepage der Künstlerin

Jury

Volker Banfield, Klavier, Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Manfred Menke, Schlagzeuger/Komponist, Hochschule Vechta
Romely Pfund, Generalmusikdirektorin der Bergischen Symphoniker, Solingen
Prof. Katrin Scholz, Violine, Hochschule für Künste Bremen.
Michael Wersin, Musikjournalist, Sänger, Dirigent, St. Gallen/Schweiz
Prof. Manfredo Zimmermann, Flöte, Musikhochschule Köln, Abteilung Wuppertal