RARE BOOKS CARE LOOKS

3. Folge: Annette Freiin von Droste-Hülshoff: Gedichte
21.05.2021

Die dritte Folge des antiquarischen Podcast mit der Lyrikerin Sabine Scho und dem Antiquar Michael Solder ist ab 21.05. auf Spotify, Soundcloud und Co on air.

Unter dem Titel RARE BOOKS CARE LOOKS nehmen die renommierte Literatin und der international tätige Buchhändler rare alte Bücher unter die Lupe.

In dieser Folge geht es um Annette von Droste-Hülshoff  “Gedichte”:

Annette von Droste-Hülshoff erscheint erstmals unter ihrem vollständigen Namen 1844 bei Cotta mit ihren Gedichten. A Poet is born, an der zuvor nicht nur die Verwandtschaft herummäkelte. Cotta hingegen erkannte, da hat jemand das Zeug für einen größeren Markt und muss unter die Leute gebracht werden, und setzte im eigenen blaugrünen Verlagseinband mit einer echten Lyrikschwarte von 575 Seiten auf die bereits 47jährige Autorin. (Sabine Scho)

Homepage: www.rarebooks-carelooks.de