MUSIK IM RÖMERmuseum 18.11.2020

Zizhu Wang, Kiyohiko Kudo (Percussion)
18.11.2020

Programm

David Friedman (*1944) & Dave Samuels (1948–2019): Carousel
Joh. Sebastian Bach (1685–1750): Wachet auf, ruft uns die Stimme BWV 645 | Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ BWV 639 | Jesus bleibet meine Freude BWV 147
Iannis Xenakis (1922–2001): Rebonds B
Astor Piazzolla (1921–1992): Night Club 1960
Eric Sammut (*1968): Libertango. Variations on Marimba
Mark Glentworth (*1960): Broken Silence
Gene Koshinski (*1980): As One

Zeit und Ort

Mittwoch, 18.11.2020, 18 Uhr und  20 Uhr

LWL-Römermuseum (Ausstellungssaal)
Weseler Str. 100, 45721 Haltern am See

Karten

Eintritt
Einzelkarte: 18 €, erm. 15 € für Personen bis 25 Jahre und GWK-Mitglieder
Abo 4 Konzerte: 60 €

Karten vor Ort erhältlich

Die Konzertreihe wird veranstaltet von der KulturStiftung Masthoff, dem Westfälischen Römermuseum sowie der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit.

Hygienemaßnahmen

Liebe Konzertbesucher·innen,

wir freuen uns, dass wir wieder Konzerte für Sie veranstalten dürfen!

Es finden an jedem Konzerttag 2 Konzerte à 60 Minuten ohne Pause statt, jeweils um 18 Uhr und um 20 Uhr.

Die geltenden Hygienevorschriften werden umgesetzt; insbesondere ist die Einhaltung des Mindestabstands gewährleistet, so dass Maskenpflicht nur für den Ein- und Auslass, während des Konzertes selbst aber nicht besteht.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Mitmenschen und halten Sie sich an die Hygiene- und Abstandsregeln, um sich und andere vor dem Coronavirus zu schützen. Weitere Infos finden Sie hier.