Klangzeit*Werkstatt 2020: Hands on!

Fünf Online-Konzerte der Musikhochschule Münster
22.11.2020—25.11.2020

Über vier Tage hinweg präsentieren Studierende der Musikhochschule Münster die Ergebnisse der Klangzeit*Werkstatt, die unter anderem von der GWK gefördert wird.

Die Konzerte finden als sogenannte „Geisterkonzerte“ ohne Publikum statt. Sie werden videografiert und nachträglich möglichst zeitnah auf dem YouTube-Channel der Musikhochschule veröffentlicht.

Jedes Jahr im Mai beschäftigen sich Studierende und Lehrende der Musikhochschule im Rahmen der Klangzeit*Werkstatt gemeinsam mit Komponist*innen und internationalen Gästen besonders intensiv mit der Musik von heute. Dieses Jahr wurden, auf Grund der aktuellen Situation, die Veranstaltungen auf den November verschoben. Es werden Werke der zeitgenössischen Musik einstudiert und es wird improvisiert, in diesem Jahr unter dem Motto Hands on!

Der Fokus ist damit auf die konkrete Realisierung von Musik gerichtet. Welchen Anteil hat der menschliche Körper? Welche Bedeutung haben körperliche Faktoren wie Atem, Hand und Muskelkraft? Lassen sie sich den Instrumenten oder der Stimme einschreiben? Die Musik von heute hat diese Fragen auf unterschiedliche Art und Weise beantwortet. Komponist⋅innen lassen Interpret⋅innen nach ihrem Herzschlag spielen und sich dabei verausgaben. Experimentelle Kompositionen werden zu Choreografien, die minutiös die Bewegungen von Händen beschreiben und anleiten. Und selbst elektronische Musik, in ihrem Wesen körperlos, erhält durch verschiedene Interfaces body and soul.

Zur Aufführung gelangen Werke von Moritz Eggert, Thierry de Mey, Vinko Globokar, Olivier Messiaen unter anderen. Im Konzert Jeu Ouvert wird des 2019 verstorbenen Komponisten Georg Katzer gedacht, dem sich die Musikhochschule Münster eng verbunden fühlt.

Programm

Sonntag, 22.11.2o2o 11:30 Uhr: La Toccata
Marcin Dylla, Reinbert Evers, Peter Löning, Stanley Fernandes, Cheng Shi, Haimo Hu, Dario Markulincic Gitarre

Sonntag, 22.11.2020 17:00 Uhr: Jeu Ouvert
Reinbert Evers Gitarre, Kleber Tertuliano, Raphael Bulut, Walison Souza, Semeli Margariti, Tobias Zorn, Phillip Cramer Schlagzeug, Claudia Buder, Franziska Ecker, Katharina Koenig Akkordeon

Montag, 23.11.2020 19:30 Uhr: Illusive  Music
Jennifer Hymer Klavier und Toy Piano, Gudula Rosa Blockflöte und Elektronik, Felix Kruse Dirigent, Pia Marei Hauser Flöte und N.N. Elektronik

Dienstag, 24.11.2020 19:30 Uhr: Pour la fin
Claudia Buder Akkordeon, Kai-Ning Cheng Klarinette, Yuliia Danyliv Violine, Karl Figueroa Violoncello und Tiago Rosário Klavier

Mittwoch, 24.11.2020 19:30 Uhr: Ein Hauch
Reinbert Evers Gitarre, Anja Gaettens Violine, Soohyun Kim Flöte, Hyewon Lee Violoncello, Waldemar Kinas Klavier, Julia Ohrmann Bansuri, Bassem Hawar Djoze, Kleber Tertuliano Perkussion und Bijan Tavili Elektronik, Klangregie, Künstlerische Leitung

Veranstalter

Musikhochschule Münster
Ludgeriplatz 1, 48151 Münster
Homepage der Musikhochschule

Programmheft

Download

Kleine Programmänderungen vorbehalten.