Summerwinds Münsterland

Doppelkonzert B: Andreea Chira & Pavel Efremov: Länder & Styles
29.07.2022

Genie trifft Folk, ein Schauprogramm auf famose Interpreten. Pawel Efremov und Andreea Chira zeigen, wie große Komponisten sich an Volksmusik inspirierten und dass Panflöte und Akkordeon aus ihr zwar stammen, doch in der Kunstmusik längst eine Heimat haben. Ihre zweite.

Das überrascht nicht, sind der Moldawier, der in Deutschland, und die Rumänin, die in Wien und Italien lebt, doch mit Volksmusik ebenso wie mit der klassischen Tradition aufgewachsen. Mit Hits der Klassik, die weit über die Gattungsgrenze hinaus strahlen, reisen sie musikalisch durch Zeiten, Länder und Styles.

Das farbige Programm eröffnet Andreea Chira mit Debussys „Syrinx“ und evoziert damit den alten Me too-Mythos Ovids: Der Waldgott Pan stellt der Nymphe Syrinx nach. Um ihm zu entfliehen, gibt sie sich auf und lässt sich von Diana in Schilfrohr verwandeln. Aus diesem Rohr bastelt sich der Gott eine Flöte, um auf ihr sein Trauerlied zu blasen: mythischer Zauber, feinste Poesie – und erst danach dann die Fragen nach dem Geschlechterverhältnis, nach den Quellen und Mythen der Kreativität, vielleicht … Der Trip der Virtuos:innen endet im Heute, mit der rumänischen Volkssuite in der Fassung von Chira-Efremov: der Sound von Land, Landschaft und Metropole, Extremen, die sich finden. Die beiden sind sich einig: „Das ist verrückt.

Besetzung

Andreea Chira Panflöte Pavel Efremov Akkordeon

https://www.andreeachira.com/

Programm

Claude Debussy (1836–1910)
Syrinx. La Flûte de Pan

Franz Liszt (1811–1886)
Ungarische Rhapsodie Nr. 2

Jean-Baptiste Arban (1825–1889)
Der Karneval von Venedig

Béla Bártok (1881–1945)
6 Rumänische Volkstänze

Astor Piazzolla (1921–19912)
Adios Nonino

Joaquín Rodrigo (1901–1999)
Adagio aus: Concierto de Aranjuez

Chick Corea (1941–2021)
Spain

Chira/Efremov
Rumänische Volkssuite

Zeit und Ort

29.07.2022, 19:00 Uhr
Herrenhaus Harkotten-von Korff, Sassenberg-Füchtorf
Mehr Informationen

Tickets

GWK – Ticketshop – Alle Events