gwk
Förderung

Wir unterstützen herausragende junge Künstlerinnen und Künstler durch die jährliche Auslobung von GWK-Förderpreisen für Bildende Kunst, Klassische/Neue Musik und Literatur, durch GWK-eigene Kulturprojekte, durch Beratung bei der Projektkonzeption und -finanzierung sowie durch die Vergabe von Projektzuschüssen.

Förderung exzellenter junger Künstler

Wir konzentrieren uns auf die Unterstützung herausragender junger Künstlerinnen und Künstler der Bereiche „Bildende Kunst“, „Klassische/Neue Musik“ und „Literatur“, die aus Westfalen-Lippe stammen, dort aufgewachsen und ausgebildet sind oder dort seit mindestens zwei Jahren leben. Je nach Förderprogramm gibt es verschiedene Altersgrenzen.

 

Kulturveranstaltungen in Westfalen

Unser zweiter großer Aufgabenbereich ist die Konzeption und Durchführung kultureller Veranstaltungen in Westfalen-Lippe, bei denen neben hervorragenden jungen Künstlerinnen und Künstlern der Region auch ältere bzw. auswärtige Künstler eingeladen werden. Dabei können wir entweder alleiniger, Haupt- oder Koveranstalter sein. Beispielhaft zu nennen sind das internationale Holzbläserfestival „summerwinds Münsterland“, die Konzertreihe „Chapeau Classique“ oder die „Magus Tage Münster“.

 

Ermunterung zum Fördern

Darüber hinaus möchten wir Einzelpersonen, vor allem aber auch Unternehmen dazu ermuntern, sich mit uns gemeinsam ideell und materiell für die Förderung der Kulturarbeit, insbesondere die Unterstützung herausragender junger Künstlerinnen und Künstler in Westfalen-Lippe einzusetzen. Auch Sie können als Förderpartner oder Fördermitglied bei der GWK mitmachen und sind uns herzlich willkommen! Einen Antrag auf Mitgliedschaft finden Sie hier.

 

Formen der Förderung

Wir unterstützen die Kultur in Westfalen-Lippe durch die jährliche Vergabe von GWK-Förderpreisen für Kunst, Musik und Literatur, durch Projektzuschüsse und Projektberatung sowie durch eigene Konzertreihen und Musikfestivals, interdisziplinäre Wort-Musik-Veranstaltungen und Ausstellungen, durch Buch- und Katalogpublikationen sowie durch das GWK-eigene CD-Label GWK RECORDS.


Kunst Musik Literatur
Förderpreise

Die GWK-Förderpreise werden jungen KünstlerInnen, MusikernInnen und SchriftstellerInnen zugesprochen, die außergewöhnliche Leistungen erbracht haben und für die Zukunft Herausragendes erwarten lassen. Um die GWK-Förderpreise bewerben sich Künstlerinnen und Künstler selbst. Bewerberinnen und Bewerber müssen in Westfalen-Lippe geboren sein, dort seit mindestens zwei Jahren leben oder ihren Hochschulabschluss in der Region erworben haben. Für die drei Sparten gelten unterschiedliche Altersgrenzen.


Kunst Musik Literatur
Förderanträge / Projektzuschüsse

Die GWK fördert herausragende junge Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst, Klassische/Neue Musik und Literatur durch Projektzuschüsse. Zuwendungsempfänger müssen aus Westfalen-Lippe stammen, dort seit mindestens zwei Jahren leben oder ihren Studienabschluss dort gemacht haben. Sie dürfen nicht älter als 40 Jahre sein. Es geht um individuelle Künstlerförderung, ausschlaggebend ist die künstlerische Qualität eines Projektes; ob Westfalen-Lippe Projektthema ist, ist für die positive Beurteilung eines Antrags nicht relevant. Die Vergabe von Projektzuschüssen erfolgt nach Prüfung eines entsprechenden Förderantrags. Antragsberechtigt sind Künstler sowie Kulturveranstalter.